Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an: +49 8272 6097-911

Erster Kooperationsvertrag im neuen Förderprogramm

Erster Kooperationsvertrag im neuen Förderprogramm

Ortsteile von Weißenhorn bekommen Hochleistungsinternet

Am heutigen Dienstag war es soweit, Tobias Miessl - Geschäftsführer der miecom-Netzservice GmbH, unterzeichnet zusammen mit dem 1. Bürgermeister der Stadt Weißenhorn - Herrn Dr. Fendt, den ersten Kooperationsvertrag im neuen Förderprogramm.   

In den nächsten 12 Monaten wird miecom-Netzservice nun die Ortsteile Attenhofen, Bubenhausen, Emershofen, das Industriegebiet Eschach und Hegelhofen mit leistungsfähigen Breitbandanschlüssen versorgen. Hierzu ist der Neubau von über 17.500m neuer Glasfasertrecken notwendig. In Kooperation mit M-net Telekommunikations GmbH aus München werden den rund 1.200 Haushalten nach Abschluss der Massnahme dann Bandbreiten von 50Mbit´s, sowie in einigen Bereichen auch direkte Glasfaseranbindungen mit > 100Mbit´s zur Verfügung stehen.

Bereits 2012 wurden mit dem ersten Förderprogramm durch miecom in Kooperation mit M-net die westlichen Ortsteile mit Glasfaser erschlossen.  Dort stehen den 850 Haushalten seither Bandbreiten mit 25Mbit´s und 50Mbit´s zur Verfügung.

(pm)