Und wieder schaffen wir eine starke Verbindung – bereits vergangene Woche am 05. Juli
konnten wir in der Gemeinde Buttenwiesen den Vertrag für den Glasfaserausbau mit dem
1. Bürgermeister Hans Kaltner unterschreiben. Mit von der Partie waren dabei Richard Drexler (Gemeinde Buttenwiesen),
Jürgen Schuster (Geschäftsführer Corwese GmbH) und Silvia Kleinschenk (M-net Telekommunikations GmbH).
Damit kann die digitale Zukunft in der Gemeinde und seinen Ortsteilen Einzug halten.

Die rund 1.700 Anschlüsse werden künftig mit ultraschneller Glasfaser mit bis zu 1.000 Mbit/s direkt bis in die
Wohnung bzw. ins Büro versorgt. Das Netz wird neben unseren Hauptpartnern, M-net und Telekom, auch anderen
Anbietern offenstehen. Dank Open Access haben die Bürgerinnen und Bürger somit die maximale Flexibilität.

Die Bauzeit für den rund 34 Kilometer langen Netzausbau ist auf vier Jahre angesetzt und wird in
Abstimmung mit den laufenden Ausbaumaßnahmen für das Wärme- und Wassernetz im Gemeindegebiet umgesetzt.

Aktuelles

30.03.2024

Ei, Ei, Ei…