In Emersacker wurde am 13.12.2022 ein großer Schritt in Sachen Digitalisierung der Gemeinde gemacht.

 

Erster Bürgermeister Karl-Heinz Mengele und Tobias Mießl, Geschäftsführer der miecom, haben im Rahmen der bayerischen Gigabitförderung den Kooperationsvertrag für einen flächendeckenden Glasfaserausbau in der Gemeinde unterschrieben.

 

miecom freut sich in naher Zukunft mit den Ausbauarbeiten in der Gemeinde zu beginnen um die 517 Haushalte mit einem zukunftssicheren Glasfaseranschluss versorgen zu können.

Zusammen mit unseren Partnern der M-net und der Telekom können wir den Bewohnerinnen und Bewohnern in Emersacker Anschlüsse mit bis zu 1.000 Mbit/s bereitstellen.